1. Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination (accesskey und Taste 1)
  2. Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination (accesskey und Taste 2)
Navigation zu- und aufklappen
Inhalt

Campusmanagementsystem der Hochschule Flensburg

E-Mail-Weiterleitung an private E-Mailadressen

E-Mail-Weiterleitung an private E-Mailadressen

Bitte berücksichtigen Sie, dass die E-Mail-Weiterleitung der Hochschuladresse (vorname.nachname@stud.hs-flensburg.de) an eine private E-Mailadresse nicht automatisch erfolgt. (Weiterleitungen, die vor dem 15.04.2019 eingerichtet wurden, wurden im Zuge der Umstellung nicht übernommen.) Sie können selbstverständlich eine E-Mailweiterleitung manuell einrichten. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Hinweis zur Sicherstellung der Kommunikation und der Online-Lehre

Hinweis zur Sicherstellung der Kommunikation und der Online-
In der aktuellen Situation kommunizieren wir als Hochschule und Ihre Lehrenden verstärkt über Stud.IP und E-Mail mit Ihnen. Um sicherzustellen, dass Sie unsere Informationen und die Materialien, Aufgabenstellungen und Links, die Sie für Ihr Studium benötigen, erhalten, ist es wichtig, dass Hochschul-E-Mails Sie auch erreichen.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Mailbox genug freien Speicherplatz hat!

Viele von Ihnen haben eine Weiterleitung der @stud.hs-flensburg.de-Mails an Ihre private Mailbox eingerichtet. Damit dies funktioniert und E-Mails weitergeleitet werden können, muss in Ihrer privaten Mailbox ausreichend Platz zur Verfügung stehen. Aktuell erhalten wir vermehrt Fehlermeldungen darüber, dass E-Mails nicht zugestellt werden können. Daher möchten wir Sie darauf hinweisen, Ihre privaten Mailboxen genau zu prüfen und ggf. Platz freizugeben.  

Was passiert, wenn die Mailbox voll ist?

In dem Fall kommen keine neuen E-Mails der Hochschule mehr bei Ihnen an, der Absender oder die Absenderin erhält eine automatische Fehlermeldung.  Wenn die Mailbox noch etwas Platz hat, z.B. zu 99% belegt ist, kann es sein, dass noch kleine E-Mails ohne Anhang ankommen, E-Mails mit Anhängen aber schon zurückgewiesen werden.

Wenn die Mailbox voll ist, können Sie in der Regel auch keine E-Mails mehr versenden, da auch hierfür temporär etwas Speicher benötigt wird.

Achten Sie daher immer darauf, dass Ihre Mailbox regelmäßig geleert wird, bzw. stellen Sie Ihr E-Mail-Programm entsprechend ein, damit keine Schwierigkeiten auftreten.
Bitte nehmen Sie diesen Hinweis unbedingt ernst und reagieren Sie, sonst kann es passieren, dass wichtige E-Mails Sie nicht mehr erreichen.

Für Fragen zu Stud.IP steht Ihnen das Campusmanagement-Team unter cm-studip@hs-flensburg.de zur Verfügung.

Grußwort des Präsidenten

Grußwort des Präsidenten

Liebe Studentinnen, liebe Studenten,


Moin moin und herzlich willkommen an der Hochschule Flensburg. Ich freue mich, dass wir Sie mit unseren praxisnahen und zukunftsorientierten Studienangeboten auf Ihrem Karriereweg begleiten können. Sie stehen bei uns im Zentrum: Im Hörsaal, im Labor und im gesamten Campusleben. Unsere Kolleginnen und Kollegen im Studierendenservice haben Antworten auf Ihre Fragen rund um den Studienstart. Außerdem finden Sie auf unserer Homepage Infos und Einblicke in unsere Hochschule.
 

Dr. Christoph Jansen, Präsident der Hochschule Flensburg

 
© HISinOne ist ein Produkt der HIS eG